CHASING MAX MUSTERMANN / GRAZ / 2015

Any Street, Any City, Any State – dank Shopping und Urban Entertainment finden wir uns in immer gleicheren Innenstädten wieder. Wo man sich an Konsumenten und Touristen orientiert, wo Sicherheit und Ordentlichkeit herrschen, wo private Sicherheitsdienste walten, macht Stadtluft längst nicht mehr frei. Es gibt kaum eine Grenze, die so beharrlich neu verhandelt werden muss, wie die Schnittstelle vom Öffentlichen zum Privaten, zwischen Individuum und Gesellschaft. 17 KünstlerInnen wurden an dieser Sollbruchkante tätig – ihre Eingriffe und Analysen im und über das Private im öffentlichen Raum werden in dieser gemeinsamen Ausstellung präsentiert.

Installation: ca 3 x 8 Meter, Plastik, Stoff, Mixed Media 2015

„Hausen“, also unter den denkbar schlechtesten Bedingungen wohnen, impliziert zumindest noch irgendein Dach und vier Wände. Wer im öffentlichen Raum Unterschlupf finden muss hat ohne sie auszukommen. Dort kehrt sich das private Leben mit einem Mal nach außen, denn städtische Nischen schützen selten vor dem Einblick der betriebsam vorüberziehenden Passanten. Im Gegenteil: oft wirken sie wie eine inszenierte Bühne, allerdings ohne den finalen Vorhang, hinter den sich der Einzelne zurückziehen könnte.
Das Künstlerduo We are visual operiert mit Formen und Dingen, die um diese ausgesetzte, menschliche Präsenz arrangiert sind. Eine Ansammlung, ästhetisch und abstoßend zugleich, aus Müll und Verpackungen. Staffagematerial eines Elends, das nicht näher definiert wird, nicht näher definiert werden will. Es handelt sich um ein vorgefundenes Szenario, das dokumentiert und für die Ausstellung nachgebaut wurde. Mittendrin ein rotes Tuch: Umrisse, Bewegung. Starren, Wegschauen. Wechselseitiges Unsichtbar-werden-wollen auf beiden Seiten.

 

mit: Brad Downey, Eva Engelbert & Christian Hoffelner, Anne Glassner, Reinhard Gupfinger, Andreas Heller, Katharina Lackner & Sam Bunn, Wolfgang Lehrner, Michail Michailov, Tomáš Moravec, Erwin Polanc, Harald Saiko,
we are visual, Roswitha Weingrill, zweintopf

ORT:
ehemalige „Designhalle“, Lazarettgürtel 62
Linie 39/50, Station Lazarettgürtel

www.CHASING-MAX-MUSTERMANN.blogspot.co.at

 

Advertisements

comment?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s